Pflichttermine

Nachtschicht

 

• 3. Juli 2022, Stadtflucht mit Chien Mon Ami, Skulpturenpark Bernhard Luginbühl-Stiftung, Mötschwil

• 29./30. Juli 2022, Stadtsommer mit Stefanie Stauffacher

• 30. Juli 2022, Surfen im El Lokal

• 25. bis 27. August 2022, Nox Orae mit Arab Strap, Jardin Roussy, La Tour-de-Peilz

 

Surfen im El Lokal

Seit der letzten Eiszeit (um 1980 herum) haben erstaunliche Dinge sich ereignet. Zureich heisst nun wieder Zürich und gilt unter Kennern längst als Küstenst.dtchen. Die Sommer sind heiss, die Sicht aufs Mittelmeer ist wunderbar. Stimmt gar nicht? Ihr habt keine Ahnung. Oder wart noch nie auf El Lokal, der allerletzten Insel an der Sihl. Dort geht es bisweilen skurril zu und her, gelegentlich gar wild, meistens laut, aber immer hochinteressant. Und zwar schon seit präzis 22 Jahren. Diesen Schnapszahlgeburtstag mitzufeiern, haben die eingeborenen Insulaner nun uns Kontinentalzürcher aufgefordert. Also Leinen los und auf nach drüben! Für Musik wird gesorgt, den Tanz hingegen besorgen wir selbst. Das ist schnell versprochen, schliesslich spielt das Höllentrio von Zeremonienmeister Aad Hollander – und erst noch unter freiem Himmel. Mit ihrem unwiderstehlichen Surf- Sound hat es die Gruppe noch immer (sprich die letzten 700 Male) verstanden, unsere Allerwerteste in Bewegung zu versetzen. Etwas ruhigere Klänge verbreiten sodann ein Liederschmied aus Spanien sowie ein Barde aus Italien, denn das Motto im El-Dorado-Lokal bleibt sich gleich: Man ist international. Der 30. Juli könnte also ein Sommernachtsfest der besseren Art werden. Man gehe und höre hin. (cmd)

30.7., El Lokal, Zürich

 

Viel Mehr Konzertdaten gibt’s hier.